Diese Seite drucken

Crysantheme

CHRYSANTHEME

Die hier vorgestellten Schalen sind ein Beispiel hoher chinesischer Porzellan-Malkunst. Auf der größeren Schale (16,4 x 10,6 x 7,9cm) ist wahrscheinlich eine Szene aus einem Theaterstück oder einer Begebenheit dargestellt.



Die kleinere Schale (8 x 8,5 x 5,6cm) zeigt auf ihren Bildspiegeln ein florales Dekor von Kiefer, Bambus und Chrysantheme. Die Kiefer ist das Symbol für langes Leben, weil sie großer Kälte trotzt und ihre Nadeln nicht verliert. Alte Kiefern werden sehr verehrt. Bambus ist in China ein wichtiges Naturprodukt. Auch er ist ein Wesen, das im Winter nicht stirbt.



Die Chrysantheme, die hier gezeigte Seite, steht symbolisch für langes Leben oder für den Herbst des Lebens. (Beide Schalen wurden im Museum für Bonsaikunst „ SHUNKA-EN „ 2002 in Japan ausgestellt.)

Diese Bonsaischalen zeugen von einer Lebendigkeit, die wir kulturell nicht einmal ansatzweise verstehen. Das, was über Generationen in China gewachsen ist, kann man vielleicht textlich, aber nicht gefühlsmäßig übersetzen. Andererseits besteht vielleicht die Hoffnung, dass über ein paar Generationen hinweg sich auch bei uns etwas Eigenständiges in der Bonsaikultur entwickelt, das unserer Vorstellungs - und Erscheinungswelt entspricht.

Peter Krebs

Artikelauszug aus BONSAI ART Heft Nr. 70 , Seite 62
Fotos: beide Fotos wurden großzügigerweise von BONSAI ART zur Verfügung gestellt.


Previous page: Seltene Schalen und Meisterwerke
Nächste Seite: Jahreszeiten