Diese Seite drucken

Hände von Kiefernharz säubern

Mit Kiefernharz verschmutzte Hände säubern

Wenn man Kiefern gestaltet, indem man sie beschneidet und drahtet, werden die Hände dabei in der Regel mit dem klebrigen Kiefernharz stark verschmutzt. Das Harz ist mit Wasser und Seife nicht zu entfernen und auch heftiges Schrubben mit der Nagelbürste führt nicht zum Erfolg.

Eine einfache und schonende Methode, die Hände vom Kiefernharz zu reinigen, habe ich einmal durch Zufall herausgefunden. Toiletten-Feuchttücher sind für meine Begriffe das optimale Mittel zum Zweck. Wischt man sich mit diesen die Hände gründlich ab, so lösen sich die Harzflecken problemlos und spätestens wenn man hinterher die Hände noch einmal mit Wasser und Seife gewaschen hat, sind sie wieder sauber.