Diese Seite drucken

Buch 3

Bonsaischalen-Bücher
Im Gegensatz zu Büchern über Bonsai gibt es nur sehr wenige Bücher zum Thema Bonsaischalen. Bücher zu diesem Thema, die sich mit dem künstlerischen Aspekt befassen, gibt es erst seit Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts. Dieser Themenaspekt ist also literarisch noch nicht sehr lang und auch noch nicht sehr ausführlich beleuchtet worden.

Harald Möhler ist einer der größten Bonsaibuch-Experten Europas. In dieser Rubrik gibt er uns sein Wissen über Bonsai-Schalenbücher weiter.

BUCH 3



"Bonsaischalen – Die Anerkennung und das Vergnügen von keramischer Kunst"

Autor: Hyoe Hatanaka, erschienen 1996





Ein neueres Buch, welches ein sehr breites Spektrum von Bonsaischalen abdeckt, wie Schalen zum Sammeln und Gebrauch, japanische und chinesische Schalen, neue und antike Schalen. Geschrieben von einem der bedeutendsten Sammlern Japans, Hatanaka-san, dessen Sammlung 1995 beim Erdbeben in Kobe fast zerstört wurde.







Das Buch ist in fünf verschiedene Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt ist einzelnen Töpfern und ihren bekanntesten Werken gewidmet und der zweite berühmten Öfen/Orten in Japan wo Keramik produziert wird. Der dritte und vierte Abschnitt behandelt chinesische Schalen und der letzte Abschnitt Töpfer, welche heute noch aktiv sind.





Im Vorwort empfiehlt Saburo Kato, Präsident der Nippon Bonsai Association, das Buch wie folgt: "Ich achte Hyoe Hatanaka, der über lange Jahre hinweg, viele fantastische Bonsaischalen gesammelt hat und dieses Buch schrieb. Ich denke, dieses Buch wird der Zukunft ein großartiges Werk über Bonsaischalen bescheren."



Fest gebunden mit Schuber, kein Umschlag

Viele Farbfotos von herrlichen Bonsaischalen.

256 Seiten gesamt

Abmessungen: 15 x 22 cm

Text: Japanisch

Text und Fotos wurden freundlicherweise von Harald Möhler zur Verfügung gestellt.


Previous page: Buch 2
Nächste Seite: Buch 4