Diese Seite drucken

Schoko

„Schoko“



Daß uns Bonsai und schöne Schalen glücklich machen, wußten wir schon. Jetzt aber hat JOSEF FÖRG aus Bad Wörishofen noch eins draufgesetzt. Er entwickelte und kreierte die erste Bonsaischale aus Schokolade. Diese Schale enthält den Stoff, der für Glücks- und Lustgefühle verantwortlich ist,-Serotonin. Außerdem macht diese Schale den Körper schön. Die Gerbstoffe, die in der Schokolade enthalten sind, fördern die Immunabwehr und sorgen für eine schöne Haut. Und nicht zuletzt sorgt sie noch für den ultimativen „Kick“, denn sie ist zugleich auch ein Fitmacher. Fazit: ich denke solch eine Bonsaischale steht nicht lange im Regal. Sie muß im wahrsten Sinne des Wortes „verinnerlicht“ werden. “Wohl bekomm′s!




Peter Krebs.


Previous page: Herzkammerflimmern
Nächste Seite: Azalee-BFF-Rätsel